• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Jugendfeuerwehr: Keine Sorgen um Nachwuchs

19.03.2013

Barßel Die Jugendfeuerwehr Barßel hat am vergangenen Sonnabend ein neues Jugendkommando erhalten. Auf der Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr im Barßeler Feuerwehrhaus begrüßte Gemeindebrandmeister Uwe Schröder neben den Jugendlichen auch die Vertreter der Ortswehr.

Schröder bedankte sich bei Jugendwart Axel Bümmerstede, dessen Stellvertreter Michael Ebkens sowie den Betreuern für die geleistete ehrenamtliche Arbeit. Uwe Schröder: „Hier in Barßel wird bei der Feuerwehr eine sehr gute Jugendarbeit geleistet. Wir müssen uns also um die Zukunft unserer Freiwilligen Feuerwehr und den dafür benötigten Nachwuchs keine Sorgen machen.“

Jugendwart Axel Bümmerstede berichtete vor der Versammlung über die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr 2012. Besonders stolz seien die jungen Leute auf ihr erfolgreiches Abschneiden beim Jugendpfingstzeltlager in Bösel. Die Jugendlichen aus Barßel belegten dort den ersten Platz und nahmen den begehrten Wanderpokal entgegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das neue Kommando der Barßeler Jugendfeuerwehr wird in Zukunft gebildet von Jana Lücking, Hanna Elsen, Lucas Cyron, Rene Thoben und Mirko Junker. Eine Urkunde und ein kleines Geschenk gab es am Sonnabend für Hanna Elsen, Lorena Ebkens, Jana Lücking, Katharina Pekeler, Merlin Witting und Philip Kröger. Sie hatten als Mitglieder der Jugendfeuerwehr im Jahr 2012 bei keinem einzigen Dienst gefehlt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.