• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Mädchen Des Jahres: Kleine Dame – große Heldin

26.01.2015

Sedelsberg Es müssen dramatische Minuten gewesen sein, die sich am 19. Juli vergangenen Jahres im Garten von Manfred Bruns abgespielt haben. Der 64-jährige Sedelsberger wollte mit seiner elfjährigen Enkelin Lea-Marie eine Glaskuppel – einen sogenannten Fischfernseher – in der Mitte des kleinen Gartenteiches aufbauen. Dabei kam er plötzlich zu Fall und stürzte so unglücklich ins Wasser, dass er selbst nicht in der Lage war, sich ans Ufer zu retten. Im Gegenteil: Er verlor immer mehr an Kraft und drohte, unterzugehen. „Das war wie ein Schock. Ich konnte mich einfach nicht bewegen“, sagte Manfred Bruns, der sich blutende Wunden am Auge und der Brust zuzog.

Sein Schutzengel stand zu diesem Zeitpunkt nur einem Meter neben ihm: Enkelin Lea-Marie. Die Elfjährige reagierte geistesgegenwärtig. Sie sprang in den Gartenteich, hielt ihren Großvater über Wasser. Mehr noch. Mit einer Energieleistung gelang des dem kleinen Mädchen, den Mann mit der stattlichen Figur – über 100 Kilogramm Körpergewicht – aus dem Wasser zu ziehen. Eine halbe Stunde hat sie zuvor um das Leben ihres Opas gekämpft. Wie sie das geschafft hat, weiß sie bis heute nicht, sagt Lea-Marie, die die fünfte Klasse des Schulzentrums Saterland besucht.

Als Großmutter Linda Bruns eine Stunde später nach Hause kam, saß ihr Mann schon wieder frisch geduscht neben seiner Enkelin auf der Couch im Wohnzimmer. Sie konnte kaum glauben, was die dann hörte. „Wir sind Lea-Marie so dankbar“, sagt die Oma. Schließlich hätte auch alles in einer großen Tragödie enden können. So gab es Dank der Elfjährigen ein glückliches Ende.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


NWZ TV    zeigt ein orträt unter   www.nwzplay.de 
Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.