• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Leichtsinn beinahe mit Leben bezahlt

26.09.2005

BEVERN

Vier Jugendliche legten sich auf die Straße. Einer wurde von einem Auto überrollt. BEVERN/ML - Leichtsinn und Alkohol hätten einen Jugendlichen beinahe das Leben gekostet. Er wurde gestern gegen 5 Uhr auf der Beverner Straße von einem Auto überrollt und schwer verletzt. Lebensgefahr besteht nach Angaben des Notarztes nicht. Vier junge alkoholisierte Leute zwischen 15 und 18 Jahren waren auf dem Rückweg von einer Feier. Aus Übermut oder Dummheit, so die Polizei, legten sie sich auf die Straße, die unbeleuchtet war. Ein erster Autofahrer konnte noch ausweichen, ein zweiter überfuhr einen der Jugendlichen. Die anderen drei konnten sich in Sicherheit bringen. Der Schwerverletzte wurde vom DRK Löningen ins Krankenhaus Quackenbrück eingeliefert. Die jungen Leute erwartet ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.