• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

2209 Stunden für 47 Einsätze

21.03.2019

Lindern Seit 60 Jahren ist Hans Kollmer Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Lindern. Für seine langjährige Treue wurde er bei der jüngsten Generalversammlung der Wehr geehrt. Außerdem wurden für 40-jährige Mitgliedschaf der 1. Hauptfeuerwehrmann Josef Knurbein, der ehemalige Gemeindebrandmeister Heinrich Wübben und der ehemalige stellvertretende Gemeindebrandmeister Bernard Wilken ausgezeichnet.

Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Marco Voges berichtete von vielen Aktivitäten der Feuerwehr Lindern. 47 Einsätze mit 2209 Stunden wurden geleistet sowie für Dienst, Übungsabende, Fortbildungen, Ordnungsdienste, Geräte und Fahrzeugpflege zusätzlich noch einmal 5120 Stunden.

Nach bestandenem Truppmann-Lehrgang wurden Jonas Kollmer und Josef Möller als Feuerwehrmänner übernommen. Als Anwärter hat sich in diesem Jahr Pascal Wilken aus Hegel beworben.

Rainer Kollmer und Wolfgang Lüken wurden zu Gruppenführern gewählt. Rainer Kollmer wurde zudem vom Löschmeister zum Oberlöschmeister befördert. Die Zugführer Clemens Mesch und Ludger Wilken wurden durch Wiederwahl bestätigt. Der bisherige Kassenwart Henrick Henke kandidierte nicht erneut. Für ihn wurde Christian Willenborg einstimmig gewählt. Neuer Bekleidungswart ist Gerd Wilken.

Bürgermeister Karsten Hage beförderte Gemeindebrandmeister Martin Hömmken und den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Marco Voges vom Hauptlöschmeister zum Brandmeister.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.