• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Mehrere Scheiben beschossen

15.11.2016

Garrel Für erhebliche Schäden durch Schüsse haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag bislang unbekannte Täter an der Industriestraße in Garrel gesorgt.

Nach Angaben der Polizei beschossen Unbekannte zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr, zwei Fensterscheiben eines SB-Wasch-Centers in Garrel, Industriestraße, mit einem unbekannten Gegenstand. Dabei wurden die Scheiben beschädigt. Ein in der Nähe stehendes Wohnmobil wurde ebenfalls beschossen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Weiterhin beschädigten die Täter – die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus – Fensterscheiben einer Lackiererei an der Industriestraße – auch hier wurde mit einem unbekannten Gegenstand geschossen. Außerdem drangen sie in das Gebäude ein und durchsuchten ein Büro. Angaben zum Diebesgut sind bisher nicht bekannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Die Polizei in Cloppenburg bittet zu diesen Delikten um sachdienliche Hinweise unter Telefon 04471/18600.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.