• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Verdächtiger mit Schusswaffe in Ramsloh gemeldet

19.08.2019

Ramsloh Ein aufmerksamer Zeuge hat bei der Polizei eine verdächtige Person gemeldet, die am Samstag in Ramsloh (Kreis Cloppenburg) in der Nähe des Friedhofes mit einer schwarzen Pistole herumhantierte.

Die Beamten trafen den Verdächtigen beim Lidl an und kontrollierten ihn. Der Lkw-Fahrer konnte glaubhaft versichern, dass er die Waffe am Straßenrand gefunden und sie dann auf einer Parkbank abgelegt hatte.

Tatsächlich lag die Waffe wie angegeben auf der Parkbank. Es handelte sich um eine Spielzeugpistole. Sie wurde sichergestellt und vernichtet.

Einen nicht ganz so harmlosen Vorfall hatte die Polizei einen Tag zuvor aus Oldenburg gemeldet. Hier hatten zwei Männer auf dem Utkiek Schüsse abgegeben. Auch sie gaben an, sie hätte die Waffe gefunden.

Lesen Sie auch: Niedersachsen bewaffnen sich

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.