• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Feuer In Garrel: Restaurant brennt völlig aus – „Ominöser Eindruck“

25.02.2017

Garrel In der Gemeinde Garrel im Landkreis Cloppenburg ist in der Nacht zu Freitag ein Restaurant ein Raub der Flammen geworden. Nach Angaben eines Anwohners hatte es einen lauten Knall gegeben. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das Erdgeschoss des dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshauses in der Kaiforter Straße bereits lichterloh. Gemeindebrandmeister Peter Deeben erklärte, Fenster und Tür des im Gebäude angesiedelten Restaurants hätten beim Eintreffen der Feuerwehr auf der Straße gelegen. Die Situation habe „einen sehr ominösen Eindruck“ gemacht. Die Vermutung: Brandstiftung. Auch die Polizei schließt eine Brandstiftung nicht aus und ermittelt „in alle Richtungen“, wie Polizeisprecherin Maren Focken im Gespräch mit der NWZ sagte.

Die etwa 20 Bewohner der über dem Brand gelegenen Wohnungen hatten sich bereits selbst aus dem Gebäude gerettet und wurden vom Rettungsdienst betreut. Das DRK war ebenfalls mit rund 20 Einsatzkräften vor Ort.

Die Garreler Feuerwehr war mit 40 Kräften im Einsatz, Unterstützung kam aus Bösel (25 Feuerwehrleute) und auch die Drehleiter aus Cloppenburg wurde alarmiert. Die 80 Feuerwehrleute bekamen das Feuer schnell in den Griff, die Räumlichkeiten des Lokals im Erdgeschoss wurden durch das Feuer aber völlig verwüstet.

Die Polizei nahm noch in der Nacht die Ermittlungen zur Brandursache auf. Bis Ergebnisse der Brandermittler vorliegen, dauert es nach Angaben von Polizeisprecherin Focken aber noch. Derzeit ist das Gebäude noch zu heiß. Hinweise zu dem Feuer nimmt die Polizei Cloppenburg unter der Telefonnummer 04471-18600 entgegen.

Christian Ahlers Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2159
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.