• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

20-Jährige in Scharrel mit Axt bedroht – Gewahrsam

10.12.2018

Saterland /Barßel Einiges zu tun hatten die Polizeibeamten am Wochenende in Saterland und Barßel:

Ein 37-jähriger Scharreler hat eine 20-Jährige aus Oldenburg mit einer Axt bedroht. Zu diesem Vorfall ist es nach Polizeiangaben am Sonntag gegen 0.30 Uhr in Scharrel an der Hauptstraße gekommen. Daraufhin griffen Zeugen ein und entwaffneten den Scharreler, der dabei leicht verletzt wurde. Ebenso wurde einer der eingreifenden Zeugen leicht verletzt. Der 37-jährige Verursacher wurde nach ärztlicher Versorgung in Gewahrsam genommen.

Zu einer weiteren Körperverletzung ist es am Samstag um 1.30 Uhr in Strücklingen an der Hauptstraße gekommen. Ein 16-jähriger Strücklinger schlug laut Polizei zunächst mit der Faust einen 17-jährigen Ramsloher. Wenig später schlug er dann einen 18-jährigen aus Strücklingen.

Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand ein Autofahrer, den die Polizei am Samstag gegen 21 Uhr auf der Wittensander Straße in Strücklingen kontrollierte. Der Drogenvortest bei dem 29-jährigen Niederländer fiel positiv aus. Eine Strafanzeige wurde gegen den 25-jährigen Beifahrer aus den Niederlanden gestellt, weil die Beamten im Auto ein verbotenes Butterflymesser fanden.

In der Nacht von Donnerstag, 22 Uhr, auf Freitag, 6 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter 133 Kunststoffpaletten von einem eingezäunten Betriebsgelände an der Robert-Bosch-Straße in Sedelsberg. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Pkw oder Kleintransporter bemerkt haben, sich zu melden (Telefon   04491/9316-0).

Ein Fahrradfahrerin ist am Freitag gegen 7.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Langen Straße in Barßel leicht verletzt worden. Die 57-jährige Fahrradfahrerin aus Barßel befuhr die Straße in nördliche Richtung, als an der Kreuzung zur Ammerländer Straße eine Autofahrerin aus Barßel von der Langen Straße in die Ammerländer Straße nach links abbiegen wollte. Hierbei übersah sie die Radfahrerin und stieß mit ihr zusammen.

Ebenfalls leicht verletzt wurde eine 18-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 18 Uhr in Barßel. Die 18-Jährige wollte von der Hauptstraße an Ampelkreuzung nach links auf die Oldenburger Straße abbiegen. Dabei übersah sie den ihr entgegenkommenden 37-jährigen Autofahrer aus Saterland. Es kam zum Zusammenstoß.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.