• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Feuer schnell gelöscht

28.12.2017

Scharrel Zu einem Brandeinsatz ist die Feuerwehr Scharrel am vergangenen Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr zum Scharreler Damm in Scharrel gerufen worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass in einer Staubkammer von einer Torftrocknungsanlage ein Feuer ausgebrochen war. Jetzt hieß es für die Kameraden, schnell zu handeln.

Sofort wurden C- und B-Schläuche zur Staubkammer verlegt. Angriffs- und Rettungstrupps legten unverzüglich Atemschutz an, um den abgelagerten Torfstaub abzulöschen. Innerhalb von etwa sechs Stunden wurden dann circa 260 Kubikmeter Torfstaub mit schwerem Gerät aus der 25 Meter mal drei Meter großen Halle gefahren.

Gegen 15.30 Uhr war der Einsatz für die Wehrmänner beendet. Die Feuerwehr Scharrel war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Weitere Nachrichten:

Feuerwehr Scharrel | Feuerwehr

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.