• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Drei Schwerverletzte bei Unfall in Scharrel

08.10.2018

Scharrel Bei einem schweren Verkehrsunfall auf dem Scharreler Damm in Scharrel sind am Sonntagnachmittag drei Menschen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte ein 82 Jahre alter Autofahrer aus Bunde, der aus Richtung Scharrel kam, nach links in den Alten Scharreler Damm einbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Wagen eines 19-Jährigen aus Scharrel.

Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge der Wagen des 19-Jährigen im Straßengraben landete. Eine 23-jährige Scharrelerin, die mit in diesem Pkw saß, wurde ebenfalls schwer verletzt. Alle Unfallbeteiligten konnten aber selbst die Fahrzeugwracks verlassen. Die Feuerwehr Scharrel sicherte die Unfallstelle und verhinderte, dass Kraftstoff ins Erdreich einsickerte. Im Einsatz waren ferner zwei Notärzte, drei Rettungswagen, zwei First-Responder-Einheiten sowie die Örtliche Einsatzleitung Rettungsdienst.

Weitere Nachrichten:

Feuerwehr Scharrel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.