• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Dachstuhl durch Flammen komplett zerstört

16.05.2018

Sedelsberg Zu einem Garagenbrand ist die Feuerwehr am Dienstag gegen 15 Uhr an die Heerstraße in Sedelsberg gerufen worden. Als die Kameraden dort eintrafen, standen aber auch das Carport und das Dach des angrenzenden Wohnhauses (Bungalow) in Vollbrand. Die Flammen waren auf den Dachstuhl übergegangen. Durch Knallgeräusche aus der Garage sei der Geschädigte auf den Brand aufmerksam geworden und habe die Feuerwehr gerufen, teilte die Polizei mit.

Dadurch, dass der Bungalow über eine Holzzwischendecke verfügte, konnte sich das Feuer schnell ausbreiten. Der komplette Dachstuhl brannte aus. Auch der Pkw und die Fahrräder, die unter dem Carport standen, wurden zerstört. Die Kameraden der Feuerwehr hatten alle Hände voll zu tun, den Brand unter Atemschutz zu löschen und unter Kontrolle zu bekommen. Auch die Drehleiter der Feuerwehr Friesoythe kam zum Einsatz.

Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 250 000 Euro. An mindestens einem benachbarten Wohnhaus kam es zu Schäden durch die Rauchentwicklung. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und durch das 1. Fachkommissariat geführt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Scharrel, Ramsloh und Friesoythe mit etwa 50 Kameraden und zwölf Einsatzfahrzeugen. Ebenfalls vor Ort waren die Polizei Friesoythe, der ABC-Dienst sowie das DRK mit einem Rettungswagen.

Video

Tanja Mikulski
Friesoythe
Redaktion Münsterland
Tel:
04491 9988 2902