• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

THW holt 500 Liter Öl aus Regenbecken

05.12.2011

KREIS CLOPPENBURG Einen zähen Ölfilm hat das Technische Hilfswerk (THW/Ortsgruppe Cloppenburg) am Freitag von einem Regenrückhaltebecken im Industriegebiet Emstekerfeld entfernt. Mittels eines speziellen Ölwringers wurden bis tief in die Nacht rund 500 Liter aufgenommen. Außerdem wurde das Rückhaltebecken gereinigt. Die Polizei Cloppenburg hat die Ermittlungen übernommen. „Ohne Wringer hätten wir für solch einen Einsatz etliche Ölbindemittel verbraucht“, so THW-Einsatzleiter Steffen Ahlers.

Die Freiwillige Feuerwehr Emstek wurde in der Nacht von Freitag auf Sonnabend gegen 0.40 Uhr erneut zu einem Pkw-Brand gerufen. Und auch dieses Mal habe sich der Einsatz – diesmal an der August-Kühling-Straße – als brenzliger herausgestellt, als bei der Alarmierung anzunehmen gewesen sei, so ein Feuerwehrsprecher. Das Auto stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand. Gefährlich daran war, dass das Fahrzeug unmittelbar neben einer Hauswand stand und das Feuer auf das Wohnhaus überzugreifen drohte. „Hätten wir einen längeren Anfahrtsweg gehabt, wäre das Feuer sicherlich schon auf das Haus übergegriffen“, so ein Feuerwehrmann. Dank des schnellen Eingreifens konnte dies verhindert werden. Neben dem Schaden am Pkw wurden auch Fenster, Türen und das Gesims des Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Ein anderes, direkt hinter dem Fahrzeug abgestelltes, Auto wurde durch die große Hitzeentwicklung ebenfalls beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Sechs Hausbewohner kamen mit dem Schrecken davon. Es entstand Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro.

Unbekannte Täter warfen in der Nacht auf Sonntag mit einem Stein die Scheibe einer Bäckerei an der Hauptstraße in Sevelten ein. Es entstand 1000 Euro Schaden. Hinweise an die Polizei Cappeln (Telefon 0 44 78/ 15 55).

Unbekannte Diebe stahlen am Freitag zwischen 19.30 und 20.30 Uhr beim Spielcasino „Big Ben“ an der Bürgermeister-Winkler-Straße in Cloppenburg ein schwarzes Mofa der Marke Yamaha. An dem Fahrzeug war das schwarze Versicherungskennzeichen „RCU 430“ angebracht. Hinweise an die Polizei (Telefon  0 44 71/ 1 86 00).

Unbekannte Täter brachen am Freitag zwischen 17 und 18.30 Uhr in ein Wohnhaus an der Straße „Auf der Lage“ in Löningen ein. Mit Hilfe einer Leiter gelangten sie auf den Balkon des Hauses. Entwendet wurde ein Silberring. Hinweise an die Polizei Löningen (Telefon  0 54 32/ 95 00).

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Sonnabend, 18 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr, auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Brooklandstraße in Halen einen Renault Megane. Wohl während einer Hochzeitsfeier war der Fahrer eines vermutlich blauen Pkw Seat (älteres Modell) gegen den Renault gefahren. Hinweise an die Polizei (Telefon 0 44 71/ 1 86 00).

Eine Polizeistreife stoppte am Sonnabend, 3.10 Uhr, einen 24-jährigen Pkw-Fahrer aus Wildeshausen, der unter Drogeneinfluss die Sülzbührener Straße in Emstek befuhr. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, eine Bußgeldverfahren eingeleitet.

Unbekannte Täter beschädigten wohl in der Nacht auf Sonnabend die Frontscheibe eines Volkswagens mit einem Feldstein. Das Auto war an der Fontanestraße in Cloppenburg abgestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Telefon 0 44 71/ 1 86 00) entgegen.

 @ http://www.polizei-cloppenburg.de

Carsten Mensing Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2801
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.