• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Blaulicht

Verstärkung für Feuerwehr

29.02.2012

148 Einsätze absolvierte die Freiwillige Feuerwehr Ramsloh im vergangenen Jahr und leistete insgesamt 8876 Stunden Einsatz und Dienst. Diese imposanten Zahlen stellte Ortsbrandmeister Horst Kruse jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Wehr vor. Die Wehr zählt heute insgesamt 274 Mitglieder und zwar 6 in der Altersabteilung, 62 aktive Feuerwehrleute, 187 Mitglieder im Förderverein und 19 Jungen und Mädchen in der Jugendfeuerwehr. Kruse machte an diesem Abend deutlich, dass man in den Saterländer Wehren auf dem richtigen Weg in der Zusammenarbeit sei, denn viele der Einsätze seien gemeinsam mit den Kameraden aus Scharrel bewältigt worden.

Des Weiteren wurden zahlreiche Feuerwehrleute befördert. Aus der Jugendfeuerwehr wurden Kevin Frerichs, Antje Kruse und Kai Lammers in die aktive Wehr übernommen. Florian Fugel und Martin Sobing konnte Horst Kruse dann zu Feuerwehrmännern befördern. Dennis Brandsassen wurde zum Oberfeuer-wehrmann und Dirk Hinrichs zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Gemeindebrandmeister Rolf Tebben konnte Jan Wasserthal von Hauptfeuerwehr-mann zum Löschmeister befördern. Bürgermeister Hubert Frye hob den Stellenwert der Feuerwehr für die Gesellschaft hervor und zeigte sich erfreut über die gute Zusammenarbeit der Wehren. „Ich bin froh und stolz, zwei so aktive Wehren im Saterland zu haben. Die Zusammenarbeit zwischen den Wehren ist wichtig, denn nur miteinander sind wir stark.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.