• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Beiräte Und Kab In Cloppenburg: Senioren fordern Verbesserungen bei Rufbus

30.07.2020

Cloppenburg Ein gemeinsamer Brief des Seniorenbeirates, des Behindertenbeirates und der KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) Cloppenburg an den Landkreis über Verbesserungsvorschläge des Rufbussystems ist ein konkretes Ergebnis der ersten Zusammenkunft der drei Einrichtungen in der Stadt Cloppenburg. Die Vorstände aller drei Gruppierungen lobten die Einrichtung des Rufbussystems.

Alle haben bereits Erfahrungen mit dem Transport gesammelt und stellten, insbesondere für die Zielgruppen, die diese Einrichtungen vertreten, noch Verbesserungsmöglichkeiten fest. Die Bedienerfreundlichkeit der Homepage zur Buchung eines Busses könnte besser sein, hieß es aus der Runde, die Auflistung z. B. der Haltestellen sei unübersichtlich. Auch fehlten Haltestellen an neuralgischen Punkten, wie z. B. dem Haus der Senioren oder am Krankenhaus.

Die Vorstände bedauerten auch den fehlenden Busverkehr an Sonntagen. „Dieses Forum ist eine Möglichkeit, Kräfte zu bündeln für gemeinsame Forderungen gegenüber Stadt und Landkreis“, sagten alle drei Vorstände. Gegenseitige Besuche der Vereine stehen weiter auf der Agenda, „damit wir voneinander wissen und lernen“, sagte Margret Abu-Ghazaleh, als Vertreterin der KAB. Außerdem soll ein gemeinsamer Auftritt auf dem nächsten Heldensamstag die Zusammenarbeit nach außen deutlich machen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.