• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Zweiter Film Nach „oh Boy“
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

FBI-Agenten und Schmetterlinge

05.03.2019

Cloppenburg Cowboys, viele Schmetterlinge und ein Mann im Brautkleid: Der Karneval der Sozialen Arbeitsstätte Altenoythe, der Caritas-Werkstatt Cloppenburg und der Werkstatt für psychisch Beeinträchtigte „Calo“ Cloppenburg und Friesoythe wurde wieder ein buntes Fest. Knapp 400 Beschäftigte mit Handicap und betreuende Mitarbeiter der Werkstätten feierten am Montag in der Diskothek Bel-Air in Cloppenburg.

Und auch dieses Jahr stellte der Inhaber der Diskothek, Viktor Held, mit seinem Team alles Erforderliche dafür kostenlos zur Verfügung. „Seit vielen Jahren schon sponsort Herr Held die Location, die Getränke und das Personal. Dafür wollen wir Danke sagen“, sagte Kevin Dabitz, Gruppenleiter in der Caritas-Werkstatt Cloppenburg, der das Event mitorganisierte.

Bevor es um 11.30 Uhr im Bel-Air losging, wurden in den einzelnen Werkstätten und Einrichtungen die Schminkkasten ausgepackt. „Praktikanten und Ehrenamtliche haben uns geholfen, jeden zu schminken“, erzählt Dabitz. Ein beliebtes Motiv: große Herzen auf der Wange, damit ließen sich auf der Party viele blicken.

Bei all den verschiedenen und einfallsreichen Verkleidungen gab es auch dieses Jahr die Wahl zu den drei besten Kostümen. „Dazu gehen wir Gruppenleiter herum und schauen, welche Verkleidungen es dieses Jahr gibt“, erklärte Dabitz. Platz eins machte ein Mann im Brautkleid, stilecht mit Perücke und Collier. „Die drei Best-Kostümierten bekommen Präsentkörbe“, so Dabitz.

Ein gemeinsames Berliner-Essen stand auch auf dem Programm und natürlich jeden Menge Tanzen und Gelegenheiten, sich auszutauschen. „Das ist das einzige Mal, dass wir von allen einzelnen Werkstätten im Jahr zusammen kommen“, freute sich Dabitz.

Freya Adameck Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.