• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Gesundheitsregion nimmt Kinder in Fokus

28.10.2019

Cloppenburg Unter dem Titel „Gut aufwachsen im Landkreis Cloppenburg – was braucht es dazu?“ beginnt die fünfte Gesundheitskonferenz am Mittwoch, 6. November, 13.30 Uhr, im Kreishaus Cloppenburg, Eschstraße 29. Die Planung übernimmt die Gesundheitsregion in diesem Jahr gemeinsam mit dem Netzwerk „Frühe Hilfen“.

Seit 2015 ist der Landkreis Cloppenburg als Gesundheitsregion anerkannt. In diesem Jahr steht bei der Konferenz die Versorgung der jüngsten Einwohner im Landkreis Cloppenburg im Mittelpunkt. Dieser verfüge bereits jetzt über ein breites Angebot für Eltern und deren Kinder, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreisverwaltung.

Um auf aktuelle und zukünftige Anforderungen eingehen zu können, sei eine gute Vernetzung der Fachkräfte und Institutionen unabdingbar. Die Gesundheitskonferenz biete eine große Chance, die Akteure aus den unterschiedlichen Bereichen auf kommunaler Ebene zusammenzuführen, um neue Lösungsansätze zu entwickeln.

Prof. Dr. Sabine Hunnius von der Radboud Universität Nijmegen wird berichten, wie Babys lernen, und dabei auch den Bezug zum Medieneinsatz herstellen. Prof. Dr. Christian Palentien von der Universität Bremen und Vorsitzender der Sachverständigenkommission der Bundesregierung zur Erstellung des 16. Kinder- und Jugendberichts klärt auf, wie sich Familien, Peers, Freizeitverhalten etc. gewandelt haben. Er erklärt, was aus der Sicht der Forschung für ein gesundes Aufwachsen von Kindern wichtig ist. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Podiumsdiskussion.

Anmeldungen können noch bis zum 3. November bei Christoph Essing (Telefon 0 44 71/ 15-237) oder per E-Mail gesundheitsregion@lkclp.de erfolgen. Weitere Informationen und der Flyer zur Veranstaltung auf der Homepage der Gesundheitsregion: http://gesundheitsregion-clp.de/veranstaltungen.php

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.