• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Stammbaum: 120 Mitglieder der Familie Kronlage treffen sich

17.07.2018

Cloppenburg Aus ganz Deutschland waren sie angereist, den weitesten Weg hatten Teilnehmer aus Irland, der Schweiz und den USA: Circa 120 Mitglieder aus vier Generationen der Familie Kronlage haben sich jetzt zu einer Familienfeier im Dorfkrug des Museumsdorfs Cloppenburg getroffen. Die Familie geht zurück auf den 1899 geborenen Joseph Kronlage und dessen gleichaltrige Frau Elisabeth (geb. Winner-Westerhaus), die in der Bauerschaft Nellinghof (Gemeinde Neuenkirchen-Vörden) einen großen Bauernhof betrieben hatten. Der Hof lässt sich bis ins Jahr 1375 im Familienbesitz zurückverfolgen.

Elf Kinder sind aus der Ehe von Elisabeth und Joseph Kronlage hervorgegangen. Sieben von ihnen im Alter zwischen 75 und 87 Jahren leben noch. Die nächste Generation umfasst schon 25 Vettern und Cousinen, von denen sich niemand das Treffen entgehen ließ. Sie kamen mit Ehepartnern, Kindern und den ersten Enkelkindern. Die älteste Teilnehmerin war 87 Jahre alt, der jüngste drei Wochen. Viele sahen sich zum ersten Mal, andere trafen sich nach vielen Jahren oder Jahrzehnten wieder.

Namensschilder erleichterten die Zuordnung. Die Begeisterung war allen anzumerken, der Wunsch nach einer baldigen Wiederholung wurde mehrfach geäußert. Die Idee zu dem Treffen, das Ludger Heuer aus Cloppenburg organisiert hatte, war im vergangenen Jahr bei zwei Beerdigungen im Familienkreis entstanden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.