• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Sanierung von Schützenhaus geht voran

22.10.2018

Cloppenburg Auf der Delegiertenversammlung des Bürgerschützenvereins Cloppenburg am Samstag im Hotel Taphorn eröffnete Andreas Krems, in Vertretung des Bürgermeisters Dr. Wolfgang Wiese, die Versammlung. Hauptmann Dr. Jürgen Vortmann ging in seinen Bericht auf die Situation des Schützenhauses ein. Die Sanierung des Hauses geht voran. So müsse die Pflasterung durchgeführt werden.

Als erfolgreich bezeichnete Hauptmann Jürgen Vortmann das diesjährige Schützenfest. „Ich hätte mir mehr Besucher am Sonnabend gewünscht“, sagte der Hauptmann. Da der Umsatz immer vom Festwirt abhängig ist, wird es auch immer schwerer, einen Festwirt zu finden.

Trotz Unruhen im zweiten Zug ist der Zug auf den richtigen Weg. Der Bürgerschützenverein sollte versuchen, in den nächsten Jahren auch den Freitag in das Schützenfest mit einzubeziehen. Gelobt wurde auch der Einsatz beim Cityfest. „Ich möchte nur noch ein Jahr machen“, sagte Dr. Jürgen Vortmann am Ende seiner Rede.

Anschließend legte Jürgen Hadeler den Kassenbericht vor. Die Schießabteilung war in ihrer Sportabteilung erfolgreich. Mit 23 Mitgliedern wurde am Stadtpokal teilgenommen. Am Ende belegte der BSV Platz zwei in der Gesamtbewertung. Bei der Wahl zum Schriftführer setzte sich Dr. Herbert Eckmeyer in geheimer Wahl gegen Stefan Litschke durch. Wiedergewählt wurde Schatzmeister Frank Hadeler. Zum Jugendleiter wählte die Versammlung Mark Andre Donner.

Bei dem Thema Satzungsänderung kam es noch zu Diskussionen. Am Ende wurde mehrheitlich entscheiden, dass die Ehrenmitglieder auch Beitrag bezahlen sollen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.