• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Zukunft des BVC weiterhin auf der Kippe

30.07.2020

Cloppenburg Die sportliche Zukunft des BV Cloppenburg im Frauenfußball und im Männerfußball steht weiterhin auf der Kippe. Die finanzielle Situation ist mehr als angespannt.

„Der Verein hat erhebliche Verbindlichkeiten“, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Christian Hanken auf der Info-Veranstaltung, die am vergangenen Mittwochabend stattfand. Hanken wird dem Insolvenzgericht empfehlen, ein Insolvenzverfahren zu eröffnen, wenn die Kosten des Verfahrens gedeckt sind.

Derzeit hat der BVC sowohl im Frauen-, als auch im Männerbereich für die Saison 2020/21 kein Spielermaterial zur Verfügung, betonte Hanken und bestätigte damit die zuletzt von unserer Redaktion gemeldeten zahlreichen Abgänge.

Damit gibt es auch auf dem an diesem Donnerstag um 19 Uhr in Lastrup stattfindenden Staffeltag der Landesliga der Männer noch keine Klarheit, ob der BVC überhaupt in der möglichen Staffel 1 mit elf Mannschaften antreten wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.