• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

CDU: Delegiertentag dreht sich um den Klimaschutz

26.08.2008

CLOPPENBURG Um den Klimaschutz und Energiepreise geht es am kommenden Wochenende auf dem Landesdelegiertentag der Frauen-Union der CDU. Am Sonnabend, 30. August, 10 Uhr, begrüßt die Landesvorsitzende Eva Möllring (MdB) in der Stadthalle Cloppenburg die Gäste.

Anschließend wird Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) über das Thema „Energieland Niedersachsen“ referieren. Dabei wird er auch auf die Chancen Niedersachsens auf den deutschen und europäischen Energiemärkten der Zukunft eingehen. Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth spricht anschließend über die „Energieversorgung der Zukunft“.

Ab 14 Uhr geht es in einer Podiumsdiskussion unter anderem mit Dr. Marie-Luise Rottmann-Meyer (Geschäftsführerin des 3N-Kompetenzzentrums Niedersachsen für Nachwachsende Rohstoffe in Werlte), Christiane Grimm (wissenschaftliche Mitarbeiterin der Deutschen Bundesstiftung Umwelt), Klaus Arnold (Geschäftsführer der Stadtwerke Hameln), Dr. Werner Brinker (EWE-Chef) sowie Stephan Kohler (Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur) um die steigenden Energiepreise für Strom, Wärme und Treibstoffe. Zum Landesdelegiertentag kommen auch CDU-Landeschef David McAllister, Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen und die Ministerin für Soziales Mechthild Ross-Luttmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.