• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Diskussion um Stromtrasse live im Radio

20.06.2017

Cloppenburg „Unter Spannung – warum Bürger im Landkreis Cloppenburg gegen eine geplante Höchstspannungsleitung kämpfen“ – dies ist das Thema bei der Live-Gesprächssendung „Nordwestradio unterwegs“ am Mittwoch, 21. Juni, in Cloppenburg. Von 18.05 bis 19 Uhr wird die Live-Sendung von Radio Bremen im Restaurant Traditionshaus Taphorn, Auf dem Hook 1 in Cloppenburg, aufgezeichnet.

Warum favorisiert Tennet den Korridor C als Stromtrasse? Welche Bedenken haben Bürger und Landwirte in der Region Cloppenburg? Wie ist der Zeitplan des Projekts? Gibt es Alternativen zu den von Tennet vorgestellten Plänen? Diese und weitere Fragen werden in der Sendung diskutiert. An der Gesprächsrunde mit Moderator Stefan Pulß nehmen teil: Marcus Brinkmann, Bürgermeister Gemeinde Cappeln, Bernhard Heidrich, Amt für regionale Landesentwicklung Oldenburg, Rolf Fahrenholz, Vorsitzender Bürgerinitiative „Cloppenburg unter Spannung“, Stefan Petersen, Projektleiter Planung & Genehmigung Tennet, Stefan Scharpekant, Vorsitzender Kreislandvolk-Verband Cloppenburg und Janina Schultze, Bürgerreferentin Tennet.

Gäste sind willkommen. Aus Platzgründen ist die Veranstaltung auf 90 Teilnehmer begrenzt, teilt der Sender Radio Bremen mit. Rechtzeitiges Erscheinen sei daher empfohlen. Der Eintritt ist frei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.