• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Einsatz von Jacob Thien fraglich

19.04.2018

Emstekerfeld Der gerade personell gebeutelte Fußball-Bezirksligist TuS Emstekerfeld hat intensive Partien vor der Brust. An diesem Donnerstag gastiert der Cloppenburger Stadtteilclub ab 19.30 Uhr beim Aufsteiger SFN Vechta, ehe am Sonntag das Heimspiel gegen BW Lohne II ansteht. „Doch unsere Konzentration gilt erst einmal dem jetzigen Gegner Vechta“, sagt Emstekerfelds spielender Co-Trainer Volker Kliefoth.

Im altehrwürdigen Stadion am Bergkeller muss er auf Jan große Kohorst, Linus-Kaspar Funke, Benjamin Winkler, Daniel Schrand und Maximilian Witt verzichten, die alle verletzt ausfallen. Zudem kommt noch der Ausfall von Felix Schumacher und Andreas Oer hinzu. Die beiden Defensivspieler sitzen eine Gelbsperre ab. Fraglich ist der Einsatz von Jacob Thien, während Dennis Witt und Lukas Pleye laut Kliefoth wieder dabei sind. Aushelfen werden Torsten Kliefoth (Alte Herren) und Christian Alfers (Zweite Mannschaft). „Wir wissen um die Schwere der Aufgabe in Vechta und werden alles raushauen“, so Volker Kliefoth.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.