• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Franz Vogel Züchter des Jahres

23.02.2017

Cloppenburg Der Rassekaninchenzüchterverein Cloppenburg befindet sich in einem deutlichen Aufwärtstrend. Während der Generalversammlung im Haus der Kleintierzüchter berichtete der Vorsitzende Hubert Osterkamp von steigenden Mitgliederzahlen sowie über große Erfolge auf regionaler und nationaler Ebene.

Vereinsmeister wurde Bernhard Drühe mit der Rasse „Helle Großsilber“. In der Klasse drei holte sich Werner von Barany mit der Rasse „Farbenzwerge, lohfarbig“ den Titel. Egon Kannen wurde mit der Rasse „Blaue Wiener“ Klassenvereinsmeister. Bei der Kreisverbandsschau Oldenburger Münsterland in Kroge gingen Kreismeistertitel an Bernhard Drühe (Helle Großsilber), Horst Weinert (Blaue Wiener), Georg Hogeback (Zwergwidder, wildfarbig), Hubert Osterkamp (Farbenzwerge, rot), Werner von Barany (Farbenzwerge, lohfarbig, schwarz), Alfred von Barany (Rexzwerge, castorfarbig).

Klassensieger wurde Horst Weinert (Blaue Wiener). Landesverbandsmeister-Titel holten sich Alfred von Barany (Zwerg-Rexe, castorfarbig), Franz Vogel (Farbenzwerge, luxfarbig und Farbenzwerge, weißgranenfarbig, schwarz), Werner von Barany (Farbenzwerge, seperatorfarbig) und Hubert Osterkamp (Farbezwerge, lohfarbig, schwarz). Auf der Bundesschau in Erfurt waren Werner von Barany, Georg Hogeback, Alfred von Barany und Hubert Osterkamp erfolgreich.

Als „Züchter des Jahres“ wurde Franz Vogel ausgezeichnet. In der vergangenen Aufzuchtsaison hat der Cloppenburger Verein 492 Tiere aus 17 Rassen und Farbenschlägen in das Vereinszuchtbuch eingetragen. Das sind gegenüber dem Vorjahr gut 100 Tiere mehr. Aber die Virenkrankheit „RHD-V 2“ brachte für einige Züchter mehrere Verluste an wertvollen Tieren.

Für zehnjährige Mitgliedschaft wurde Manfred Beck geehrt. Werner von Barany wurde für 30-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet, und Georg Hogeback erhielt eine Auszeichnung für 50-jährige Treue zum Cloppenburger Verein.

Über zahlreiche Aktivitäten des Züchternachwuchses berichtete Jugendobmann Hubert Osterkamp. Vereinsmeister und Landesverbands-Jugendmeister wurde Louis Koopmann. In der Klasse eins siegte Burgis Bührmann. In der Klasse drei war Paula Ameskamp die erfolgreichste Züchterin. Merete Bührmann holte sich in der Klasse vier den Titel. Louis Koopmann, Burgis und Merete Bührmann sowie Paula Ameskamp wurden in verschiedenen Rassen Kreismeister.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.