• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Demokraten leiten Amtsenthebungsverfahren gegen Trump ein
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Impeachment Gegen Us-Präsident
Demokraten leiten Amtsenthebungsverfahren gegen Trump ein

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Junge Sänger überzeugen mit Musical

08.06.2016

Cloppenburg Erfolgreich ist die Aufführung des Cloppenburger Kinderchors in der Aula des Clemens-August-Gymnasiums verlaufen. In den beiden Schulvorstellungen am Vormittag besuchten 300 Kinder das Musical. Um 17 Uhr folgte dann die ebenfalls gut besuchte Vorstellung für alle weiteren Interessierten.

30 junge Akteure hatten sich seit Monaten intensiv vorbereitet und ihre Rollen mit viel Fleiß eingeübt. Sandra Kramer und Nikolas Bäumer leiteten das Singspiel gekonnt und wurden dabei am Klavier von Eva Gerdes begleitet. Sie alle erhielten viel Applaus.

In dem Stück von Andreas Schmittberger geht es um das zunächst unwillkommene Glühwürmchen Luzi, das nicht so recht auf der Blumenwiese angenommen wird. Als der traurige Zauberer Zackenbarsch das Sonnenlicht stiehlt, sind alle Bewohner der Blumenwiese herausgefordert, das Licht zurück zu holen. Mit Unterstützung der vielen Zuschauer, die ihre Taschenlampen zum Einsatz brachten, und Luzi, gelingt es schließlich der munteren Insenktenschar, dem traurigen Zauberer Viktor Zackenbarsch zu überlisten.

Die Hauptakteure waren doppelt besetzt und kamen alle zum Einsatz: Jana Reichert und Madita Guderle (Biene Fine), Semia Jungmann und Johanna Malcherek (Ameise Giovanni), Hannah von Breitenbuch und Rosalie Schewe (Zauberer Zackenbarsch), Charlotte Schene und Evke Fortmann (Glühwürmchen Luzi), Leonie Schatz und Leah Grotz (Amei-senkönigin), Laura Großmann (Erzählerin) sowie Maja Riedel (Schnecke Schleimer). Das Bühnenbild wurde vom Elternbeirat gestaltet. Die Kostüme wurden von Barbara Siedler gefertigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.