• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

„39 Stufen“ sorgt für Spannung und Vergnügen

27.08.2013

Barßel Was sich die Theatergruppe „Textfest“ aus Barßel in diesem Jahr vorgenommen hat, gab es so in der Kultur-Scheune auf dem Carolinenhof bisher noch nicht zu sehen. Während der Kriminalkomödie „Die 39 Stufen“ wird nicht nur live gesungen, die Zuschauer erleben auch während der Verfolgungsjagd eine Kampfszene auf dem fahrenden Zug und eine völlig unerwartete Auflösung der Handlung, die kein Geringerer als Alfred Hitchcock schon verfilmt hat. Da das Stück aus etwa 50 Rollen besteht, haben die acht Schauspieler Ramona Marks, Anna-Lena Siefken, Rainer Pagel, Jannik Westerkamp, Ansgar Hogeback, Emma Malke, Johannes Meiners-Hagen und Christina Banda alle Hände voll zu tun. Michael Bissa, der sowohl für die Licht- als auch für die Tontechnik verantwortlich zeichnet, hat zudem alles im Blick, damit bei der Premiere am 31. August, 20 Uhr, alles klappt.

Das Stück beginnt im Londoner Palladium im Jahr 1935: Die Zuschauer freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend im Varietétheater. Und zunächst scheint auch alles seinen gewohnten Gang zu nehmen. Doch dann fallen Schüsse, Panik verbreitet sich, und es beginnt eine spannende Verfolgungsjagd.

Gerade sind die letzten Töne des Songs „The Man I Love“ verklungen, als der Conférencier den weltbekannten Gedächtniskünstler Mr. Memory vorstellt. Unter den Zuschauern befindet sich Richard Hannay, während der Vorstellung wird er von der geheimnisvollen Annabella Schmidt angesprochen. Nach den Schüssen im Palladium flüchten beide in Hannays Wohnung. Doch auch hier finden sie keine Ruhe, denn sie werden von zwei Geheimagenten einer ausländischen Macht beschattet.

Weitere Aufführungstermine sind der 6., 7., 13., 14., 27. und 28. September 2013, jeweils um 20 Uhr. Karten gibt es in der Buchhandlung Pekeler, im Bürofachgeschäft Meiners-Hagen oder unter


     www.kultur-scheune.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.