• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Ab zur Eisenstraße

06.01.2012

Sichtlich erfreut war Kilian Wagener, als er aus den Händen von Bürgermeister Johann Wimberg den ersten Preis der Verlosung zur Umfrageaktion zur Akzeptanz und Resonanz des Profils der Eisenstadt Friesoythe entgegennehmen konnte. Der Friesoyther fährt mit einer weiteren Person für vier Tage an die österreichische Eisenstraße und wird in der Gemeinde Ybbsitz vom dortigen Bürgermeister Josef Hofmarcher empfangen und durch das dortige Schmiedezentrum geführt. Hofmarcher ist Ehrenpräsident des Ringes der europäischen Schmiedestädte, zu dem auch die Stadt Friesoythe gehört.

Zum Schmiedegildetag am 30. November 2011 waren vier Preise im Rahmen der Vorstellung der Ergebnisse der Umfrageaktion ausgelost worden (die NWZ  berichtete). Über den zweiten Preis konnte sich Elke Winter aus Bösel freuen. Sie gewann einen Schmiedekurs im Wert von 250 Euro beim Diplom-Designer und Schmiedemeister Alfred Bullermann. Norbert Schwarte aus Esterwegen gewann das Buch „Die Geschichte der Stadt Friesoythe“ von Professor Dr. Albrecht Eckhardt. Einen prall gefüllten Präsentkorb konnte Marcel Ernst aus Bösel entgegennehmen.

Die Ergebnisse der Umfrage sollen als Grundlage für zukünftige Marketing- und Veranstaltungsmaßnahmen der Eisenstadt Friesoythe herangezogen werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.