• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Adventstreff im Schatten des Barßeler Pfarrheims

04.12.2015

Barßel Urgemütlich soll es auf dem diesjährigen Adventstreff am kommenden Sonntag, 6. Dezember, im und um das Pfarrheim an der Marienstraße in Barßel werden. Die Kolpingfamilie Barßel und die Kirchengemeinde St. Ansgar haben alle Vorbereitungen für eine bunte Budenstadt getroffen. Beginn ist um 15 Uhr. Die Eröffnung nimmt Pfarrer Ludger Becker vor. Unterstützt werden die beiden Ausrichter dabei von zahlreichen kirchlichen Institutionen und Vereinen wie der Frauengemeinschaft, den Messdienern, Pfadfindern oder der Kolpingjugend.

Klein aber fein soll die Einstimmung auf Weihnachten werden. Im vergangenen Jahr erwies er sich als Publikumsmagnet. Besonders in den Abendstunden, als der Marktplatz im Lichtermeer erstrahlte, tummelten sich dort zahlreiche Besucher. Der Adventsreff hat also im Schatten der Pfarrkirche eine feste Heimat gefunden.

Die Besucher erwartet wieder eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre. Es gibt Glühwein, Punsch, frisch geräucherte Forellen und gebrannte Mandeln, Bratwurst, Pommes, Schinkenbrote, Kaffee, Tee und Berliner sowie selbst gemachten Likör. Im Pfarrheim gibt es schöne Geschenkideen zu bewundern. Ein tolles Ambiente, um sich auf einen kurzen Plausch zu treffen und die Stimmung zu genießen.

Insbesondere die kleinen Besucher sind begeistert von der Atmosphäre. Für die Kinder dreht sich das Karussell. Die Tanzgruppe des Jugend- und Begegnungszentrum (JuBZ) Barßel tritt auf. Die Bücherei Barßel lädt für Sonntag um 15 Uhr zum Kasperletheater ein. Zur Musik spielt die Bläsergruppe des Musikvereins Barßel auf. Zahlreiche Aussteller bieten Bastelsachen an.

Der Heilige Nikolaus stapft um 17 Uhr über den Marktplatz und erfreut die Kinder. Es ist alles bestens vorbereitet für einen schönen Barßeler Adventstreff.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.