• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Musik: Afro-Frisuren spielen für den guten Zweck

26.07.2011

CLOPPENBURG Die Oldenburger Band „Chick Corega & The Four Tubs“ tritt am Sonnabend, 20. August, beim traditionellen Benefizkonzert des Lions-Clubs Cloppenburg-Soeste auf. Beginn ist um 20 Uhr in der Wehlburg des Museumsdorfes. Der Erlös ist für das „Haus der Senioren“ und das „Seniorenservicebüro“ bestimmt. Karten gibt es bei der Buchhandlung Terwelp, Lange Straße, oder an der Abendkasse.

„Chick Corega & The Four Tubs“ bezeichnen sich selbst als Partyband des 21. Jahrhunderts mit dem Sound der 70er Jahre. Auch die offizielle Entstehungsgeschichte mutet so skurril wie die Band selbst an: „Es war im Sommer 1993 als sich Bibo Bartels, Dr. Best, Bobbie ,Guitar’ Warren und Mr. Long rein zufällig in einem kleinen Afro-Friseur-Salon in Oldenburg trafen. Aus einem billigen Kofferradio plärrte Sister Sledge’s ‚We Are Family‘. Die vier Musiker entdeckten sofort ihre gemeinsamen modischen und musikalischen Neigungen. Sie erweckten das bis dahin unerkannte Unterhaltungstalent ihres Friseurs Chick C. und gründeten mit ihm die Gruppe“, heißt es in der Ankündigung.

Seither beglücke die Kultband eine stetig wachsende Fangemeinde mit ihrer explosiven und schweißtreibenden Mischung aus Funk, Soul und Disco, so die Veranstalter. Ihr unverwechselbares Markenzeichen seien neben der heißen Musik die original „Shaped-Baby-Afro-Frisuren“. Ein weiteres Highlight jeder Show sei der Einsatz der „1000 Watt starken Chick-Corega-Konfettimaschine“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.