• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Kelly Family kehrt nach Oldenburg zurück
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Zusatzkonzert Im Januar 2020
Kelly Family kehrt nach Oldenburg zurück

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Landjugend Altenoythe lädt zum Feiern ein

20.09.2018

Altenoythe Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Altenoythe lädt anlässlich ihres 66-jährigen Bestehens für Samstag, 22. September, zu einer Ernteparty im Festzelt auf dem Schützenplatz in Altenoythe ein.

Ab 19 Uhr wird eine Erntedankmesse gefeiert. Einlass zur Party (ab 16 Jahren) ist ab 20 Uhr. Ab 24 Uhr werden Jugendliche unter 18 Jahren nur mit einer volljährigen Begleitperson und einem entsprechenden Formular (https://muttizettel.net/muttizettel.pdf)ins Festzelt gelassen.

Getränke werden zu günstigen Preisen angeboten, außerdem gibt es eine Cocktailbar. Die Musik zur Party liefert MKS DeeJay. Bis Mitternacht locken zudem diverse Aktionen: Zwischen 20 und 21 Uhr gibt es Freibier, zwischen 21 und 22 Uhr kostet ein Arbeiter nur einen Euro, von 22 bis 23 Uhr gibt es Hubertus und Hubertus Minze für je einen Euro, danach kostet bis Mitternacht ein Veterano Cola nur 1,50 Euro. Außerdem wird ein Schnapshäcksler verlost.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.