• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Tradition: Schützen freuen sich aufs Wochenende

26.06.2019

Altenoythe Drei Tage – von Samstag, 29. Juni, bis Montag, 1. Juli – steht Altenoythe im Zeichen der Schützen. Sie feiern auf dem Festplatz am Schmalen Damm ihr traditionelles Volksschützenfest. Mit dem Kinderkönigs- sowie dem Königsschießen wurden wichtige Vorbereitungen bereits getroffen. Bei den Nachwuchsschützen wurde Heiner Eihusen Kinderkönig. Beim Königsschießen holte sich Michael Hanneken-Deeken den Königstitel.

Die Festlichkeiten beginnen am Samstag um 19 Uhr mit dem Sammeln der Schützen auf dem Parkplatz beim K+K Markt. Gegen 20 Uhr erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal und der Abmarsch zum Festplatz. Es folgt eine Party im Festzelt mit der Band „Live Sensation“. Am Sonntag müssen die Schützen früh auf den Beinen sein, denn um 6 Uhr wird der Musikverein Altenoythe die Grünröcke wecken. Der Vorstand empfängt um 13 Uhr im Karl-Borromäus-Haus die Ehrengäste und eine Viertelstunde später ist der Empfang der Züge, Damenschießgruppe und der Jugendschießgruppe vorgesehen. Etwa gegen 13.45 Uhr wird das neue Königshaus vorfahren. Anschließend folgt der Festmarsch durch den Ort. Im Festzelt gibt es den Ehrentanz, das Platzkonzert und das gemütliche Beisammen mit dem Musikverein Altenoythe. Der Montag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Gottesdienst. Die Schüler der Grundschule Hohefeld werden um 13.45 Uhr abgeholt, und um 14.15 versammeln sich alle anderen Schüler der Schuljahre eins bis neun auf dem Schulhof der Heinrich- von-Oytha-Schule. Weiter geht es mit dem Festmarsch zum Festplatz, wo die Proklamation des Kinderkönigs und der Scheibenkönigin Michael Hanneken-Deeken und König Maria stattfindet. Zur Musik spielt die Caritas-Kapelle auf. Am Abend gibt es den großen Festball mit der Band „Sweet Dreams“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.