• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Altenoyther gehen mit Sommerhit auf Sendung

16.04.2015

Altenoythe /Berlin Der Altenoyther Jens Lühmann hat mit dem Diepholzer Sebastian Fabick, mit dem er das Musikduo „drauf!“ bildet, einen neuen Song aufgenommen – einen „frischen Sommersong mit Ohrwurm-Charakter“, sagen die beiden Komponisten.

In Berlin aufgenommen

Beteiligt sind an der neuen Einspielung auch die Sat. 1 Frühstücksfernsehen-Moderatoren Alina Merkau und Matthias Killing. Gemeinsam besuchten diese mit dem Musiker-Duo ein Berliner Tonstudio und produzierten den Song „Sonnenschein”. Für Jens Lühmann, alias Hens Hensen und Sebastian Fabick ist es ein wiederholtes Wiedersehen mit den Moderatoren. Bereits im Dezember vergangenen Jahres sorgten die vier mit einem Weihnachtssong für Aufsehen. Das Lied „Weihnachtszeit – Einer findet euer Haus” eroberte die Spitzen verschiedener Download-Portale und stieg in die offiziellen Media Control-Charts ein. Der neue Song begleitet das Sat. 1 Frühstücksfernsehen durch die Sommerzeit.

„Sonnenschein” lade zum Mitsingen ein und verspreche gute Laune, sagen die Musiker. Leichte Gitarren, eine Hammond-Orgel – gespielt von Matthias Killing – und eindringliche Trompeten-Sounds sorgen für die Melodie. Dazu kommt die Stimme von Alina Merkau, die den Song abrundet.

„Wir haben verschiedene Begriffe, mit denen man den Sommer verbindet, gesammelt und zu einem Songtext verpackt”, erzählen die beiden Komponisten. „Die Nummer hat einfach Ohrwurm-Garantie. Wir wollen während der schönsten Jahreszeit einfach für gute Laune sorgen”, so Moderator Matthias Killing.

Live auf Sendung

Weltpremiere von „Sonnenschein” ist an diesem Donnerstag im Sat. 1 Frühstücksfernsehen. Zusammen mit einer Band treten die Musiker im Studio live auf. Erhältlich ist der Song in Kürze in allen gängigen Download-Portalen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.