• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Altenoyther Sänger richten Chorfest 2017 aus

06.07.2016

Altenoythe Der Männergesangverein (MGV) Altenoythe ist am 20. und 21. Mai nächsten Jahres Ausrichter des Chorfestes des Sängerbundes Concordia Alter Amtsbezirk Friesoythe. Das Fest soll möglichst auf dem Schützenplatz am Schmalen Damm in einem großen Festzelt ausgerichtet werden. „Mit dem Schützenverein sind wir uns im Prinzip einig, wir müssen allerdings noch die Zustimmung der Nachbarn einholen, um das endgültige Ja zu erhalten“, sagte MGV-Vorsitzender Hermann Broermann auf der Mitgliederversammlung im Vereinslokal Dumstorff. „Wenn alle mit anpacken, werden wir gemeinsam die anfallenden Arbeiten gut meistern. Wir sind eine starke Truppe“, so Broermann.

Das Engagement sowie die Verlässlichkeit der Mitglieder seien ohnehin die Garanten für das gute Zusammenwirken beim Männergesangverein Altenoythe. Die gut besuchten Übungsabende und Auftritte würden das unterstreichen. Für den Festausschuss konnte der Vorsitzende spontan Arnold Schulte, Franz Langen, Karl-Heinz Reiners, Willi Sprock und Jens Lühmann gewinnen.

Dank zollte Broermann den Sängern, Dirigent Hermann Reiners und dem Stellvertreter Jens Lühmann für ihren Einsatz bei den Übungsabenden sowie den zahlreichen Auftritten. Broermann lobte die Harmonie im Verein und wies zudem darauf hin, dass der Verein sehr aktiv sei und das kulturelle Leben in Altenoythe mit vielen Terminen für die Dorfgemeinschaft ein Stück weit mitgeprägt habe.

Als Vorbilder und große Aktivposten des Chores lobte Vorsitzender Broermann Sangesbruder Fritz Deeken, der bei jedem Übungsabend dabei gewesen sei und somit die brillante Fehlerquote Null aufgewiesen habe, sowie August Luttmann, Friedel Thiemann und Willi Sprock, die nur einmal bei einem Übungsabend fehlten. Der Vorsitzende dankte jedem mit einem Präsent für die Zuverlässigkeit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.