• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Schützenverein Hilkenbrook: Amtszeit neigt sich dem Ende zu

03.07.2014

Hilkenbrook Ein Jahr lang regierten Schützenkönig Bernhard Schlangen und seine Ehefrau und Königin Josefine erfolgreich das Schützenvolk. An diesem Wochenende endet ihre Regentschaft ebenso wie die seines Throngefolges, bestehend aus Heinz und Anni Jansen, Bernhard und Elisabeth Siemer, Bärbel Siemer und Hedwig Glandorf, Franz und Hedwig Diekhaus, Bernhard und Marlene Possenriede, Bernhard und Mechthild Kalmlage, Hubert Siemer und Petra Möller, Helmut und Lisa Jansen, Jens und Brigitte Diekhaus, Franz und Margret Deymann, Jens Deymann und Tina Possenriede sowie Hinrich Kolfen und Inga Possenriede.

Das Schützenfestprogramm startet bereits am Sonnabend, 5. Juli, zunächst mit einem Jugendtanz. Für die entsprechende Stimmung im Zelt wird DJ Hightower sorgen.

Der Sonntag beginnt mit einem Festhochamt um 10.30 Uhr unter Mitwirkung der Schützenkapelle Neuvrees. Traditionell um 14 Uhr ist das Antreten der Schützen auf dem Parkplatz vor der Kirche. Im Anschluss an die Festansprache und der Kranzniederlegung am Ehrenmal erfolgt der Festmarsch durch den Ort. Begleitet von der Schützenkapelle Neuvrees, dem Spielmannszug Esterwegen sowie der Musikkapelle „Heidegruß“ Lorup werden der noch amtierende Schützenkönig Bernhard Schlangen mit seiner Ehefrau und Mitregentin Josefine zusammen mit ihrem Throngefolge zum Festplatz geleitet. Mit dem Schützenball am Abend, musikalisch unterstützt von der Band „Night Fever“, endet die Regentschaft von Bernhard und Josefine Schlangen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der zweite Schützenfesttag beginnt um 8.30 Uhr mit einem Hochamt für die lebenden und verstorbenen Mitglieder des Schützenvereins. Ab 9.30 Uhr treten dann die Anwärter um die Königswürde zum Schießen an. Der Frühschoppen mit Freibier und gemeinsamen Frühstück ist ab 10 Uhr im Festzelt eröffnet. Die Kinder treffen sich ab 10.30 Uhr zur großen Kinderbelustigung mit vielen interessanten Spielen und attraktiven Preisen.

Die Proklamation des neuen Schützenkönigs wird stets mit großer Spannung erwartet und sollte gegen 12 Uhr erfolgen. Um 15 Uhr treten die Schützen erneut beim Vereinslokal an und geleiten den neuen Regenten und sein Gefolge mit einem Marsch zum Festzelt.

Beim Krönungsball am Abend ab 19 Uhr darf noch einmal kräftig getanzt und gefeiert werden. Für die entsprechende Stimmung sorgen die „Fresas“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.