• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Tradition: Andreas Tönjes neuer König der Bürgerschützen

05.07.2011

BöSEL Andreas Tönjes ist der neue Schützenkönig des Bürgerschützenvereins Bösel. Der 25-jährige von der siebten Kompanie ist Nachfolger von Michael Blanke.

Am Sonntag um 18.30 Uhr stand fest: Kein anderer konnte mit den 20 Ringen gleichziehen, die Tönjes bereits um 13.50 Uhr vorgelegt hatte. „Ich freue mich sehr“, sagte Tönjes, der Jennifer Krüger als Königin erwähle. Dem Königspaar werden Anke und André Looschen sowie Sandra und Sven Hackstette zur Seite stehen. Adjutant ist Reinhold Tangemann. Proklamiert wird der neue König am Schützenfestmontag.

Im Rahmen des Königsschießens wurden auch die Schützenschnüre ausgeschossen. Bei den Jungschützen gewannen Mona Tangemann und Thorsten Jöring die Schnüre in grün. Die silbernen Schnüre erhielten Nicole Hagedorn und Dennis Elsen. Über Gold konnten Christina Skaczylas und Michael Theilmann sich freuen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Damen gewannen Hilde Preuth (grün), Angelika Handt (Silber) und Bianca Saulen(Gold). Die Schnur in grün holte bei den Königsanwärtern bis 50 Jahre Reinhold Fischer, in Silber Stefan Nording und in Gold Holger Brinkmann. Bei den Schützen ab 50 Jahren erhielten Eduard Kolano (grün), Franz-Josef Tesken (Silber) und Clemens Tewes ( Gold) Schützenschnüre.

Das Schützenfest wird von Sonnabend, 16. Juli, bis Montag, 18. Juli gefeiert. Am Sonnabend wird ab 13 Uhr in der Schützenhalle der Jugendkönig ermittelt. Um 19 Uhr sind alle Schützen beim Antreten im Parkstadion gefragt. Abends steigt dann im Festzelt eine „Mega-Zeltfete“ mit der Band „Feeling“.

Am Sonntag geht es um 14.15 Uhr im Parkstadion weiter mit dem Antreten der Kompanien. Gegen 14.30 Uhr werden die auswärtigen Vereine empfangen. Um 14.45 Uhr wird dann der neue Jugendkönig empfangen, es folgt die Proklamation und der Festmarsch durch den Ort sowie ein gemütliches Beisammensein im Festzelt. Ab 18 Uhr legt DJ Marc Musik auf.

Am Montag ist der „Nationalfeiertag“ in Bösel. Früh morgens geht es mit dem Wecken los. Um 9 Uhr wird in der Pfarrkirche St. Cäcilia ein Gottesdienst gefeiert. Anschließend ist ein zünftiger Frühschoppen angesagt. Um 15 Uhr treten die Kompanien im Parkstadion an. Dann endet die Regierungszeit von Schützenkönig Michael Blanke und Schützenkönigin Ester Niemöller sowie dem Throngefolge Ramona Blanke und Tobias Tönjes sowie Katharina Blanke und Maik Pundt. Der neue Thron wird prokamiert. Es folgt danach der Festmarsch. Ab 20 Uhr spielen dann „Dr. Beat“ zum Königsball auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.