• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

KUNST: Ausstellung noch bis Freitag

15.12.2008

LASTRUP Noch bis zum 19. Dezember ist eine Kunstausstellung mit Ölbildern und Bleistiftzeichnungen des Hobbykünstlers Andreas Ortmann im Foyer des Lastruper Rathauses zu sehen. Der Lastruper zeigt seine Arbeiten im Rahmen der Ausstellungsreihe „Vorstellung einheimischer Künstler“.

Ortmann freute sich bereits bei der Ausstellungseröffnung über das große Interesse an seinen Kunstwerken. Die abstrakten Ölbilder male er zur Entspannung, sagte er. Als eine zweite Kategorie bezeichnet Ortmann seine Landschaftsbilder. Sie seien aus Inspirationen aus seinem Urlaub entstanden und seien reine Bleistiftzeichnungen, erklärte der Hobbykünstler.

Als weiteres Hobby hat sich Ortmann der grafischen Darstellung von Architekturplänen verschrieben. Heute würden diese Pläne mit Computerprogrammen gezeichnet und wirkten dadurch langweilig. „Meine Konstruktionszeichnungen habe ich mit dem Bleistift gezeichnet und mit Buntstiften überarbeitet“, so Ortmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Geöffnet ist die Kunstausstellung noch diese Woche während der üblichen Öffnungszeiten des Lastruper Rathauses. Bürgermeister Jürgen Focke freut sich, die Besucher einmal mehr „mit neuen, überraschenden, aber immer auch nachdenkenswerten und interessanten Aussagen und Techniken zu konfrontieren“. Kunst, so Focke, sei auch eine öffentliche Angelegenheit. Künstler wie Politiker würden sich der öffentlichen Diskussion stellen und würden das Publikum entscheiden lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.