• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Ballermann-Stars heizen ein

13.05.2016

Tange Knapp 350 Einwohner hat die Ortschaft Tange in der Barßeler Nachbargemeinde Apen. Dort geht es beschaulich und ruhig zu. Damit ist es aber am kommenden Pfingstsonntag, 15. Mai, erst einmal vorbei. Rund 40 000 Menschen aus ganz Deutschland und den benachbarten Niederlanden werden zum Frühtanz auf einer Fläche von rund 25 000 Quadratmetern in der großen „Tange Event-Halle“ erwartet.

Los geht es ab 8 Uhr. Erwartet werden die besten Party-Künstler Europas, beispielsweise Mickie Krause. Seit 2011 tritt der Sänger der Ballermann-Hits „10 nackte Friseusen“, „Anita“ und „Schatzi, schenk mir ein Foto“ zu Pfingsten in Tange auf. Ab 15 Uhr steht der Mallorca-Star auf der großen Bühne in der Party-Area.

Kultfigur auf Mallorca ist mittlerweile auch Ikke Hüftgold. Er hat den Ruf der absoluten Talentfreiheit und ist wohl der einzige Künstler, der darauf besteht, mit einem erhobenen Mittelfinger auf der Bühne begrüßt zu werden, kündigt ihn das Team der Dico Tange an. Er tritt ab 13 Uhr in der Party-Area auf.

Draußen auf dem Tange-Tower spielen die Künstler House und Elektro. Mit dabei sind Jan Meiners und Nils Janssen, besser bekannt als Housedestroyer, die von 12 bis 14 und von 15 bis 17 Uhr auflegen.

Neu dabei ist Mia Julia – nach Angaben ihrer Agentur seit Jahren meistgebuchte Sängerin am Ballermann. Die für ihre freizügigen Auftritte bekannte 28-Jährige kommt mit ihrer neuen Show „Frech, laut, sexy“ und hat ihre Hits „Mallorca, da bin ich daheim“, „Auf die Liebe“ und „Oh Baby“ im Gepäck. Mia Julia tritt ab 17 Uhr in der Party-Area auf.

Neu ist in diesem Jahr die Deep-House-Area im Zirkuszelt. Hier treten Steve Norton, David Puentez, Charming Horses und Freischwimmer auf. In der Black-Area stehen Soulsuga Soundsystem feat. Akay auf der Bühne. Im Tanger Event-Zelt steigt wieder eine Ü-30-Party mit DJ Lars Krüger & Friends. Auch die Tange-DJs sorgen in diesem Jahr natürlich in allen Party-Areas für Stimmung.

Wie in den vergangenen Jahren wird beim Frühtanz auch diesmal wieder die „Tange Taxi Halle“ für weitere Partyfläche sorgen. In der Event-Halle gibt es den besten Tange-Sound mit den Tange Lokal Matadoren.

Hinter dem Ansturm der Menschenmassen steht ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept, das für Ruhe und Ordnung sorgen soll. Polizei, Rettungskräfte und Veranstalter haben das Sicherheitskonzept für den 24. Frühtanz in Tange erarbeitet. Dazu laufen die Vorbereitungen schon seit Monaten. Die Gesamteinatzleitung liegt beim 1. Polizeikommissar Ludger Elsen vom Polizeikommissariat Westerstede. „Damit alles friedlich bleibt, ist eine Hohe Polizeipräsenz vor Ort. Die Beamten werden hart durchgreifen. Aus Hannover kommt wieder die Reiterstaffel“, sagt Elsen.

Wer sich nicht an die Regeln hält, der erhält ein Platzverbot. Wenn es sein muss, wandere er in einen Gefangenenkraftwagen, der vor Ort ist, so Elsen. Er weist ausdrücklich darauf hin, dass Gespanne mit Partygästen auf Anhängern aus dem Verkehr gezogen werden.

Wer nicht nach Tange möchte, der sollte den Ort weiträumig bereits ab Barßel über den Kreisel in Lohe Richtung Godensholt umfahren. Die Polizei kontrolliert den anrollenden, und auch den abfließenden Verkehr. Die Tanger Hauptstraße wird an diesem Tag zur Einbahnstraße.

In unmittelbarer Nähe des Festplatzes stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Von den Bahnhöfen Augustfehn und Ocholt fahren Taxen zum Frühtanz. Eines steht bereits fest. Auch in diesem Jahr wird in Tange wieder die „Hölle“ los sein.


Mehr Infos unter   www.tange-fruehtanz.de 
Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.