• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Denkmäler öffnen ihre Türen

06.09.2018

Barßel /Osterhausen Am kommenden Sonntag, 9. September, findet bereits zum 25. Mal der Tag des offenen Denkmals statt. Wie immer sind Eigentümer von historischen Bauten und weitere Veranstalter eingeladen, sich anzumelden. Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ schlägt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz einen Bogen zum Europäischen Kulturerbejahr mit dem Fokus „Sharing Heritage“.

Auch in der Gemeinde Barßel öffnen sich die Türen. In Osterhausen kann die dortige Schleuse besichtigt werden. Der einzige noch komplett schiffbare Fehnkanal Deutschlands hat sieben Klappbrücken und vier Schleusen, darunter die älteste Schleuse Osterhausen. Zwei Führungen finden um 11 und um 14 Uhr durch Kapitän a.D. Egon Buss, Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative Elisabethfehnkanal, statt.

In Barßel kann das Motorsegelschiff Angela von Barßel besichtigt werden. Von 10 bis 16 Uhr kann die historische Tjalk geentert werden. Ebenfalls in Barßel hat auch die katholische Kirche Ss. Cosmas und Damian geöffnet. Die Pfarrkirche ist von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet. Führungen gibt Heinz Scheele vom Bürger- und Heimatverein auf Anfrage (Telefon  04499/922511).

Auch das Barßeler Wahrzeichen, die Ebkenssche Windmühle, darf beim Tag des offenen Denkmals nicht fehlen. Der dreistöckiger Galerieholländer kann von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Führungen gibt es auf Nachfrage vom Mühlenteam des Bürger- und Heimatvereins (Telefon  04499/9358760).

Heiner Elsen Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.