• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Schützen: Barßeler Gilde ermittelt neue Majestät

26.06.2019

Barßel Bei der Schützengilde Barßel steht das Volksschützenfest am Samstag, 6., und Sonntag, 7. Juli, vor der Tür. Doch bevor die Feierlichkeiten losgehen, ermittelt die Gilde am kommenden Samstag, 29. Juni, den neuen Schützenkönig. Wer wird die Nachfolge von König Egbert Gröneweg antreten? Los geht es um 15 Uhr. König Egbert wird den ersten Schuss auf die Königsscheibe abgeben. Gleichzeitig findet das Adlerschießen für Jedermann statt. Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Ebenso beim Plakettenschießen.

Für die Kinder gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Luftballonfiguren und Kinderkarussell. Außerdem ein Lichtpunktschießen mit schönen Preisen. Für die ältere Generation gibt es im Schützenhaus Kaffee, Tee und Kuchen. Etwa gegen 19 Uhr wir die Proklamation des neuen Königs erfolgen. Der Vorstand hofft auf eine rege Beteiligung.

Das Schützenfest wird am 6. und 7. Juli gefeiert. Los geht es am Samstag, 6. Juni, um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen, natürlich mit Freibier und Schinkenknobeln, und ab 19.30 Uhr steigt der Königsball im Festzelt. Am Sonntag, 7. Juli, werden um 13.30 Uhr die auswärtigen Vereine und Gäste beim Rathaus empfangen. Anschließend erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal und es folgt der Festumzug. Kinder erhalten Freikarten für das Karussell und einen Gutschein für ein leckeres Eis. Die Bewirtung im Festzelt liegt in den bewährten Händen von Schützenbruder Jan Lange. „Das garantiert eine große Getränkeauswahl und prompte Bedienung“, sagt Präsident Michael Nitschke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.