• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Gedenktag: Barßeler Kolpingfamilie dankt treuen Mitgliedern

15.12.2015

Barßel Den Kolpinggedenktag feierte die Kolpingfamilie Barßel unter großer Beteiligung der Mitglieder sowie Freunde und Gönner im Pfarrheim. Eingeleitet wurde der Tag zuvor mit einer heiligen Messe in der Kirche, zelebriert von Präses Pfarrer Ludger Becker.

Im Rahmen der Feierstunde wurden langjährige Mitglieder geehrt. Pfarrer Becker bedankte sich beim gesamten Vorstandsteam für die geleistete Arbeit. „Die Kirchengemeinde wäre ohne die Kolpingfamilie ein ganzes Stück Ärmer.“ Er lobte die Kolpingfrauen, die hunderte Neujahrskuchen in den vergangenen Tagen für einen guten Zweck gebacken hätten. Als Kolpingsohn des Jahres zeichnete der Vorsitzende des Barßeler Gesellenvereins, Hans Geesen, das Vorstandsmitglied Christian Morthorst aus. Viele Jahre leitete er die Gruppe der Kolpingjugend und sein Engagement ist ungebrochen. Christian Morthorst und seine Ehefrau Jasmin dürfen sich nun auf eine Reise zur „Grünen Woche“ nach Berlin freuen.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Elke Kehr, Mario Bergamnn und Christa Bittner geehrt. Seit 50 Jahren sind Werner Harms und Heinz Pahl dabei.

Auf 60 Jahre blickt Heinz von Höfen zurück. Nach den Ehrungen stärkten sich die Kolpingschwestern und -brüder bei Schinken- und Käsebroten sowie Kaffee und Tee. Zur Besinnung trug der „Lebendige Adventskalender“ durch den Verein „HaBaEli“ bei. Dazu hatte der Vorstand der Kolpingfamilie im Pfarrheim ein Fenster adventlich gestaltet.

Danach amüsierten sich die Mitglieder mit einem Bingospiel. Wer Glück hatte, der nahm einen Schinken mit nach Hause.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.