• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Basar mit flauschigen Schals und Strickwaren

29.11.2011

FRIESOYTHE Zum Adventsbasar im Gemeindehaus hatte die evangelische Kirchengemeinde Friesoythe eingeladen. Ein vielfältiges Angebot unterbreiteten die sechs Frauen des Handarbeitskreises.

Präsentiert wurden neben flauschigen Schals gehäkelte und gestickte Tischdecken vieler Formen, Farben und Größen. Es standen zudem gestrickte Pullover, Socken, Strümpfe und Handschuhe sowie Schürzen, Handtücher und Topflappen zum Verkauf.

Im Angebot waren auch selbst hergestellte Marmeladen sowie Weihnachtsschmuck, Tür- und Adventskränze, Fensterbilder, Kerzen, Weihnachtskarten, Gestecke sowie Basteleien aller Art.

Ein Jahr lang hatten die sechs Frauen der Gruppe unter Leitung von Margot Ohms bei regelmäßigen Treffen alle 14 Tage im Gemeindehaus gearbeitet, um die große Fülle der Eigenprodukte anbieten zu können.

Dass die Frauen sehr fleißig waren und sind, bezeugt nicht zuletzt die 46-jährige Tradition der Gruppe. Doch nicht nur während der gemeinsamen Treffen wurde für den Basar gearbeitet, auch zu Hause wurde weiter gestickt, gestrickt, genäht und gebastelt.

„Aber auch andere Frauen, die guten Geister der Kirchengemeinde, tauchen plötzlich auf, steuern Selbstgefertigtes zum Basar bei oder bringen frisch gebackenen Kuchen“, betont Margot Ohms und dankt im Namen der Gruppe für die Unterstützung. Auf dem Markt, der nach dem Gottesdienst am Sonntagmorgen eröffnet wurde, konnten sich die Besucher auch mit Kaffee und Kuchen sowie anderen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Der Erlös des Basars kommt einem sozialen Zweck zu Gute.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.