• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Verkehrschaos nach tödlichem Folgeunfall
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 22 Minuten.

A1 Bei Groß Ippener Voll Gesperrt
Verkehrschaos nach tödlichem Folgeunfall

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Beim Schmieden springt der Funke über

17.09.2012

Friesoythe Nein, es ist nicht einfach nur warm. Selbst heiß scheint noch ein Wort zu sein, das mit den Temperaturen am Schmiedefeuer nicht mithalten kann. Der Schweiß steht den Schmieden im Gesicht. Und trotzdem schwingen sie immer wieder weit ausholend ihre Hämmer und lassen diese mit Wucht auf das glühende Eisen sausen: Funken sprühen, Eisen verformt sich, das Publikum staunt.

Und es war ein großes Publikum, das sich da am Sonntag beim Eisenfest in der Friesoyther Innenstadt eingefunden hatte. Tausende Besucher zogen durch die Straßen, genossen was ihnen angeboten wurde – was eine Menge war. Die Stadt Friesoythe hatte angerichtet: Oldtimer gab es zu bestaunen, Live-Musik auf mehreren Bühnen und im Festzelt, Handwerksvorführungen, Flohmarktstände, reichlich Imbissbuden, Tanzvorführungen, Eisenschmuck für den Garten und eben Schauschmieden an gleich mehreren Orten in der Innenstadt. Auch ein Hufschmied war vor Ort und zeigte am Pferd, wie sein Arbeitsalltag aussieht. Und da der Wettergott auch noch mitspielte, nutzen Familien aus der ganzen Region den schönen Tag für einen Ausflug in die Eisenstadt. Dicht an dicht schoben sich die Massen durch Friesoythe. Viele nutzten den verkaufsoffenen Sonntag für einen Bummel durch die Geschäfte und machten das eine oder andere Eisenfest-Schnäppchen.

Auf der Lange Straße spielte die Friesoyther Band Flutlicht und stellte unter Beweis, dass sie ein würdiger Gewinner des Ironheart Bandcontests ist.

Für Kinder wurde ebenfalls viel geboten: Es gab diverse Spielstationen, Luftballons wurden verteilt, beim Kinderschminken ging es farbenfroh zu und Airbrush-Tattoos kamen bestens an. Bei so viel Programm musste man zwischendurch durchschnaufen – am besten bei einer Tasse Kaffee mitten im Getümmel.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-muensterland 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/tv 
Anja Biewald
Berne/Lemwerder
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2321

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.