• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Bescherung weit vor dem Weihnachtsfest

16.12.2015

Gehlenberg Unter das Motto „Wie fruchtbar ist der kleinste Kreis, wenn man ihn wohl zu pflegen weiß“ hatte die Spar- und Darlehnskasse die Verteilung der Reinerträge der VR-Gewinnspargemeinschaft gestellt. Siebzehn Vereine und Gruppen aus dem Gebiet der Geschäftsstellen Gehlenberg und Markhausen freuten sich über insgesamt 18 600 Euro Euro für Anschaffungszwecke.

In weihnachtlicher Atmosphäre begrüßte Klaus Hüls, Vorstand der Spar- und Darlehnskasse, die Vertreter der Vereine. Wichtig sei der Bank die Regionalität und Solidarität bei der „Hilfe zur Selbsthilfe“, so Klaus Hüls. Mit der Ausschüttung der Reinerträge verband er seinen Dank an die Vereine und Gruppen, die „ein gutes ehrenamtliches Miteinander zeigen“. Insgesamt schüttet die Spar- und Darlehnskasse Friesoythe im Jahr 2015 50 000 Euro Spenden aus den Reinerträgen aus.

Folgende Vereine konnten von Geschäftsstellenleiter Tammo Klöver und Marketing-Mitarbeiterin Tina Framme Schecks annehmen: Je 1500 Euro gingen an den SV Hilkenbrook und Musikverein Markhausen, 1200 Euro an die Dorfgemeinschaft Neuvrees, 1188,15 Euro an den SV Gehlenberg-Neuvrees, je 1000 Euro an die Dorfgemeinschaft Neulorup/Schwarzenberg, den Förderverein Kindertagesstätte St. Monika Gehlenberg, den Ortsverein Neumarkhausen, den Förderverein St. Johannes Kindergarten Markhausen, die Schützenvereine Neuscharrel und Hilkenbrook, den Kindergarten Hilkenbrook und die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Hilkenbrook. 750 Euro ging an die Kirchengemeinde St. Prosper Gehlenberg, 586,50 Euro an die Sternsingeraktion Ellerbrock, je 500 Euro an die Laienspielschar Markhausen und den Männergesangverein Fidelitas Gehlenberg sowie 400 Euro an den Ortsjugendring Markhausen. Bereits im Frühjahr erhielt der VFL Markhausen eine Spende über 1500 Euro und der Freundeskreis Denkmalpflege Friedhof an der Kirche Gehlenberg 1000 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.