• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Bether rocken ihre Sportwoche mit Bravour

06.08.2013

Bethen Eine durchweg positive Bilanz haben die Organisatoren der traditionellen Sportwoche des SV Bethen gezogen. Während das Wetter in den vergangenen Jahren meist zu wünschen übrig gelassen hatte, wurde dieses Jahr durchweg Sonnenschein vermeldet. „An allen Tagen und Abenden war richtig was los. Die Stimmung war ausgelassen, und bei diesen herrlichen Sommerabenden kam der gemütliche Teil natürlich nicht zu kurz“, freute sich Michael Oberschelp, Sprecher des SVB-Festausschusses.

Schon am Freitag hatten die F-Junioren mächtig mit den tropischen Temperaturen zu kämpfen, so dass kurzerhand die Spielzeit verkürzt wurde, um den kleinen Kickern nicht zu viel zuzumuten. Einer der Höhepunkte war dann das „Spiel ohne Grenzen“ am Sonnabend. Es waren Taktik, Wissen, Geschicklich- und Sportlichkeit gefragt. Schlussendlich konnten die „Dorfpiraten“ den Dorfpokal verteidigen.

Der Sonntag bot das volle Programm für Sportler und sportliche Familien. Nach der Fahrrad-Rallye am Morgen hieß es beim Gottesdienst kurz innezuhalten, bevor alle auf die Zielgerade der Sportwoche einbogen. Nach dem 1:0-Sieg der Bether Kreisligamannschaft gegen SF Sevelten, stand „Bethen sucht den Superstar MINI“ auf dem Programm. Eine heitere Playback-Show mit rund 400 Zuschauern.

Bereits die Playback-Show der Erwachsenen zu Beginn der Sportwoche sorgte für Furore. Bei „Bethen sucht den Superstar“ hatte das Team der Bremer Straße mit seiner ausgelassenen Darbietung aus der „Rocky Horror Picture Show“ Publikum und Jury für sich gewonnen. Platz zwei belegte die Damenmannschaft mit „Time to say goodbye“ gefolgt von den „Bether Jungfrauen“ mit ihrer Interpretation von „Malle gibt’s nur einmal im Jahr“.

Vereinsvorsitzender Ludger Buske zeigte sich sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. Er dankte den Helfern für ihren großen Beitrag zum Gelingen des Fests.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.