• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Musikschüler präsentieren Eltern ihr Können

03.12.2019

Beverbruch Sicher saß noch nicht jeder Ton. Aber wie viel die Schülerinnen und Schüler, die teils zum ersten Mal auf der Bühne standen, schon an ihren Instrumenten gelernt haben, stellten sie im Übungsraum des Musikvereins Beverbruch unter Beweis. Der Musikverein hatte gemeinsam mit der Kreismusikschule Cloppenburg zum Schülerkonzert geladen. Und Eltern, Geschwister und Großeltern waren in großer Zahl dieser Einladung gefolgt.

Die jungen Musikerinnen und Musiker spielten Stücke wie „Morgen kommt der Weihnachtsmann“, „Solveigs Lied“ oder „Born this way“. Flöte, Trompete, Horn oder Saxophon, Klarinette oder Schlagzeug und Glockenspiel – zahlreiche Instrumente kamen zum Einsatz. Ein tolles Ereignis, bei dem die Kinder ihr Gelerntes zeigen konnten. Auch die musikalische Früherziehung studierte dem Alter entsprechend Lieder und Rollen ein. Das Jugendorchester trug ebenfalls einige Stücke zum Konzert bei.

Im Musikverein Beverbruch musizieren derzeit rund 50 aktive Musiker im Haupt– und zwölf im Jugendorchester. In der Ausbildung befinden sich mehr als 40 Kinder – von der Früherziehung bis zum Instrumentalunterricht. Es wird zusammen mit eigenen Musikern und der Kreismusikschule unterrichtet.

Willkommen sind jederzeit neue und auch alte Musiker, die Lust aufs Musizieren haben. Ansprechpartner sind Andrea Backhaus (Jugendwartin) und Reinhard Adam (1. Vorsitzender). Das Jugendorchester probt immer dienstags ab 18 Uhr, um 19 Uhr folgt das Hauptorchester unter der Leitung von Uwe Stephan.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.