• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Aumann gibt jetzt den Takt an

21.01.2019

Bevern Zur neuen Vorsitzenden des Musikvereins Bevern wurde Daniela Aumann während der Generalversammlung einstimmig gewählt. Sie übernimmt damit das Amt von Thomas Sieverding, der nach mehr als 30 Jahren seine Arbeit im Vorstand niederlegt.

Auch sein Stellvertreter Gerd Hinners steht für die Arbeit im Vorstand nicht mehr zur Verfügung. Sein Amt übernahm Alexander von Höven.

Thomas Sieverding war von 1987 bis 1992 und 1994 bis 2002 zweiter Dirigent und seit 2003 erster Vorsitzender. Während seiner Tätigkeit habe er sehr viele Ideen eingebracht, große Projekte vorangetrieben und stets ein offenes Ohr gehabt.

Gerd Hinners war 2011 Instrumentenwart und von 2012 bis 2019 zweiter Vorsitzender. Besonders wichtig sei seine Funktion als Ansprechpartner der Bläser-AG und des Zwischenorchesters gewesen. Dauerbeifall und „Standing Ovations“ gab es von den Anwesenden für die beiden ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder sowie je ein Präsent.

Ein angenehmes Amt gleich zu Beginn ihrer neuen Tätigkeit hatte die Vorsitzende Daniela Aumann bei der Wahl zum „Musiker des Jahres“. Sie machte es spannend und stellte erst die Kriterien vor, bevor sie verkündete: „Musiker des Jahres ist Mattis Blömer!“ Unter Beifall überreichte sie den Pokal an den verblüfften Gewinner.

Die neue Vorsitzende wies im Weiteren darauf hin, dass der Musikverein Bevern anlässlich seines 70-jährigen Bestehens in 2021 das Kreismusikfest ausrichten wird. Jugendsprecherin Luisa Meyer ging in ihrem Bericht auf die Aktivitäten der „MusiKids“ im vergangenen Jahr ein. Unter anderem belegten sie den ersten Platz beim Kreismusikfest in Essen. Zum besten „MusiKid des Jahres“ wurde Theresa Plitzko.

Nach dem Bericht von Schriftführerin Christel Beckmann wurden im vergangenen Jahr vom Verein 39 Auftritte absolviert. Zudem war die Fahrt nach Essen (Belgien) im Oktober ein Höhepunkt. „Auch unseren Freunden, den ,Essener Muzikanten’ scheint das Wochenende viel Spaß gemacht zu haben. Sie wollen uns 2019 auf unserem Jahreskonzert besuchen,“ berichtete Christel Beckmann.

Neu in den Musikverein Bevern aufgenommen wurden Malte Diekmannm, Christoph Meyer, Sandra Hinrichs, Ole Marquard, Kiara Dreckmann, Alina Ovelgönne, Leonie Wilmerding und Theresa Plitzko.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.