• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

AUSSTELLUNG: Blumenmotive in der Volkskunst

04.04.2007

CLOPPENBURG CLOPPENBURG/EB - „Tulpenzier und Vasenspross – Blumenmotive in der Volkskunst Nordwestdeutschlands“ heißt eine neue Sonderausstellung, die morgen, 19 Uhr, in der Münchhausenscheune des Museumsdorfes eröffnet wird. Interessierte sind herzlich willkommen.

Kaum eine andere Blume wird so mit dem Frühling in Verbindung gebracht wie die Tulpe. Aus dem Orient eingeführt, wurde sie im 17. Jahrhundert in ganz Europa modern und zum beliebten Dekor auf Gegenständen des täglichen Lebens: so auf Truhen, Schachteln, Stoffen, Zinn oder Keramik. Ebenso beliebt war der Vasenspross. Man verwendete ihn als Blumenstrauß oder üppiges Bouquet, bisweilen auch als stark stilisierte Zierde. Die Bestände des Museumsdorfes Cloppenburg bieten reizvolle Belege für die „Tulpomanie“ im Bereich der Volkskultur.

Morgen sprechen Museumsdirektor Professor Dr. Uwe Meiners und der Vorsitzende des Freundeskreises, Walter Rissmann, die Grußworte, während die Ausstellungskuratorin Susanne Gloger die Einführung in die bis zum 3. Juni zu sehende Ausstellung übernimmt. Zur musikalischen Untermalung spielt das Gitarrenduo Rangin aus Hannover mit dem Programm „Orient meets Okzident“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Ausstellung ist Teil des Projektes „Garten Eden“. Sieben Partner aus Ostfriesland und den angrenzenden Regionen veranstalten in 2007 und 2008 rund um den „Garten Eden“ Ausstellungen, Konzerte, Vorträge und Feste. Mehr Infos unter www.museumsdorf.de und www.ostfriesland.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.