• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Djk Bösel: Dank an Mühlsteff und Meyer

11.03.2019

Bösel Johannes Kleymann bleibt erster Vorsitzender der DJK TuS Bösel. Einstimmig wurde er auf der Generalversammlung im Pfarrheim wiedergewählt. Der bisherige zweite Vorsitzende Martin Mühlsteff kandidierte nicht wieder. 26 Jahre war er im Vorstand in mehreren Funktionen – sei es als Kassenwart, Beisitzer oder stellvertretender Vorsitzender. Waltraut Behrens vom Vorstand des Kreissportbundes ehrte Mühlsteff für seine „hervorragende Verdienste“ und überreichte die Goldene Ehrennadel des Landessportbundes. „Der Verein wusste immer, was wir an ihm haben“, lobte Kleymann.

Alle weiteren Posten wurden jeweils doppelt besetzt. Zweite Vorsitzende sind Hildegard Westerhoff und Thomas Butz. Schriftführerinnen sind Andrea Tangemann und Anne Kurmann, Kassenwartinnen Ulrike Lenzschau und Margret Brinkmann, Sportwarte Ulla Kleymann und Peter Oltmanns, Frauenwartinnen Nicole Thoben und Dörte Lüttmann. Jugendwarte sind Nils Brinkmann und Kathrin Meyer, EDV-Beauftragter Franz Westerhoff, Präses Pfarrer Stefan Jasper-Bruns. Die Vereinskasse prüfen Thomas Hülskamp und Dr. Ewald Oltmann.

Die Versammlung wählte Bernd Meyer zum „Ehrenmitglied der DJK“. Damit wurde sein Einsatz für die DJK gewürdigt. Er ist noch aktiver Tischtennisspieler, verantwortlich für die Kooperation mit der Grundschule und verantwortlich für den Nachwuchs im Tischtennis. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Bernhard Jöring, Johannes Olliges und Josef Potthast geehrt. Die Ehrung von Thea Brinkmann für 40-jährige Mitgliedschaft wird nachgeholt. Die DJK-Ehrennadel in Bronze erhielt die Schülermannschaft der Tischtennisabteilung mit Benedikt Lenzschau, Hanno Runden, Joel Leipi, Jeremy Rudi, Maximilian Grafe und Fabian Vogelsang.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Spartenleiter legten ihre Jahresberichte vor. Beim Kinderturnen sind 120 Kinder aktiv, bei der Gymnastik der Frauen und Männer 130 Personen und beim Jazztanz etwa 150 Personen.

Am Sonntag, 7. April, beginnt im Dorfpark die neue Boule-Saison. Am Sonntag, 16. November, findet in Bösel das Kreis-Volkstanztreffen statt.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.