• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Diese Kapelle sorgt für gute Stimmung

26.07.2018

Bösel „Wir freuen uns auf die Euro-Musiktage im September in Bösel“, sagt Peter Droste von der Stimmungskapelle Maol Wat Aans. Die Musiker waren wiederholt in Bösel zu Gast und haben für viel Stimmung und gute Laune gesorgt. Die Gruppe stammt aus Reutum in den Niederlanden in der Provinz Overijssel, rund zehn Kilometer nordwestlich von Oldenzaal. Reutum zählt 1200 Einwohner.

Die Euro-Musiktage

in Bösel werden in der 56. Auflage von Donnerstag, 6., bis Sonntag, 9. September, ausgerichtet. Musikgruppen aus ganz Europa kommen aus diesem Anlass nach Bösel. Die NWZ stellt einige der Gruppen in loser Reihe vor, heute: „Maol Wat Aans“ aus den Niederlanden.

Gegründet wurde die Stimmungskapelle vor ungefähr dreißig Jahren. 14 Musiker sind in der Gruppe aktiv. Die Leitung hat Franz-Josef Saalmann. Zu den Instrumenten gehören sechs Trompeten, vier Posaunen, eine große und kleine Trommel sowie Bass und Becken. Einmal in der Woche wird geprobt, jeden Montag treffen sich die Musiker zum Üben. Zum Liedgut gehören Stimmungsmusik und deutsche Schlager. Sinn und Zweck des Vereins ist es, die Leute zu erfreuen. „Außerdem haben wir auch unseren Spaß bei den Konzerten“, so Droste. Auftritte finden in Holland und Deutschland statt. „Wir sind viel in Deutschland, etwa 90 Prozent von unseren Gastspielen sind in Deutschland“, sagt Peter Droste. So wird in diesem Jahr unter anderem noch in Dortmund und Schwerte gespielt. Auch in Ees in den Niederlanden ist ein Auftritt geplant. Ein Höhepunkt wird der Auftritt im Herbst in Österreich sein. Dann werden die Niederländer zu Gast mit ihren Instrumenten in Mayrhofen im Zillertal beim Almabtrieb sein. Die Vorfreude auf Bösel ist groß. Der Kontakt ist über eine Anfrage aus Bösel zustande gekommen.

„Wir kommen gerne nach Bösel, weil die Euro-Musiktage sehr schöne Tage mit vielen Musikanten aus ganz Europa sind. Es sind einfach viele Leute an diesem Tag da“, so Droste. Außerdem gefällt ihnen der Festumzug sehr. „Er ist einfach super.“


     www.euro-boesel.de 

Weitere Nachrichten:

Euro-Musiktage

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.