• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

Nach Eurofighter-Unfall
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Doppelspitze führt Big Band

06.03.2018

Bösel Lennart Kurmann-Nölken und Benedikt Oltmann haben in einer „Doppelspitze“ die Geschäftsführung der Big Band Bösel übernommen. Einstimmig wurden sie nun auf der Generalversammlung der Big Band Bösel im Gasthof Sommer in diese Ämter gewählt. Sie lösen damit den vorherigen Geschäftsführer Julius Höffmann ab, der nicht mehr zur Wahl stand. Auch die übrigen Ergebnisse der Vorstandswahlen erfolgten einstimmig: Kassenwartin ist Julia Robbers, Jugendleiterin Annalena Kläne-Vahle. Beisitzer sind Vincent Fröhle, Jan-Dirk Kleymann, Mark Höffmann, Fabian Hagen, Lucas Volland und Julia Gorke. Dirigent ist weiterhin Oliver Thoben.

Höhepunkte im vergangenen Jahr waren wieder die Gala-Konzerte. In Cloppenburg fanden sie im vergangenen Jahr zum 20. Mal statt, an allen drei Abenden war die Stadthalle ausverkauft. Dazu kommen die vielen Auftritte im Umland. „Ein weiterer Höhepunkt war ein dreitägiges Übungswochenende in der Jugendherberge in Worpswede“, so Höffmann. In diesem Jahr kann die Big Band Bösel das 50-jährige Bestehen feiern. „Es soll keine große Feier erfolgen, sondern wir wollen das Jubiläum im Rahmen unserer Galaabende einbringen“, sagt Julius Höffmann. Dafür soll für die Big Band in den Herbstferien eine „Jubiläumstour“ nach Saint-Tropez stattfinden. Hier wird die Big Band auch mit einer Jubiläumsshow auftreten. Weitere Auftritte sind in diesem Jahr unter anderem beim Sommernachtskonzert in Ahmsen, bei der Gartenpartie im Museumsdorf Cloppenburg, beim Caritas-Jubiläum und beim Norddeutschen Ponymarkt in Hunteburg. Natürlich stehen im Dezember wieder die Gala-Konzerte in der Stadthalle Cloppenburg an. „Hier sind schon viele Plätze gebucht“, freut sich Höffmann. „Die Big Band Bösel ist gut aufgestellt. Gleichwohl ist Nachwuchs gerne willkommen“, lädt Höffmann ein. Interessenten können sich beim Vorstand melden.

Zum Musiker des Jahres wurde Mark Höffmann gewählt. Er spielt Tenorsaxophon.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.