• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Regenten strahlen mit der Sonne

22.07.2019

Bösel Passend zum Einmarsch der Kompanien und Gastvereine ist die Sonne am Sonntagnachmittag heraus gekommen. Die Tribüne im Parkstadion war prächtig gefüllt und durch die Klänge des Niedersachsen Sound Orchesters war nicht zu überhören, dass Schützenfest-Zeit in Bösel ist. Gemeinsam ließen sie ihren neuen Jugendkönig Fabian Meyer hochleben, der sich am Samstagnachmittag gegen seine Mitstreiter durchsetzte.

Begleitet von der Reiterstaffel ließ sich der neue Jugendkönig von den Schützinnen und Schützen feiern. Zu seinem Throngefolge gehören Kinderkönigin Teresa Müller sowie Nebenkönig Tim Menke und Nebenkönigin Maira Oltmann. „Seit einigen Jahren nehme ich am Jugendkönig­schießen teil und jetzt hat es endlich geklappt“, freute sich die neue Majestät. Ein Stechen war nicht nötig: Meyer setzte sich souverän mit 30 Ringen durch. Zur Proklamation bekam er vom Vereinsvorsitzenden Martin Oltmann die Königskette überreicht.

Nachdem im Vorfeld alle Kompanieführer ihre Mannschaftsstärke gemeldet hatten, ergriff stellvertretend Jürgen Henken das Wort. Er dankte dem gesamten Vorstand im Namen der Kompanien für die Umbauarbeiten an der Schützenhalle. „Ohne Vorstand wäre ein solcher Umbau nicht möglich gewesen. Man hätte stellenweise meinen können, ihr wärt zum Schlafen in der Schießhalle geblieben.“ Als Anerkennung gab es für die Vorstandsmitglieder einen eigens kreierten Orden.

Für ihren Einsatz während der Bauphase wurden auch Ludger Jöring und Werner Lamarre mit dem kleinen Verdienstorden vom Verein geehrt. Der mittlere Verdienstorden für besondere Dienste, vor allem während der Bauzeit, und für seine langjährige Arbeit als Kompanieschriftführer ging an Erwin Tholen. Für seinen Einsatz bei den Sportschützen bekam Willi Kleymann den kleinen Verdienstorden überreicht. Für seine besonderen Leistungen bei den Biathleten als „Deutscher Meister“ bekam Jonas Hempen eine Auszeichnung.

Traditionell bekommen langjährige Mitglieder einen Orden überreicht. Seit 50 Jahren gehören Hans Georg Preuth, Franz Elsen, Franz Seppel, Bernhard Bley, Günther Nordenbrock, Walter Müller und Heinrich Hoppe dem Verein an. Auf 60-jährige Vereinstreue können Aloys Brunemund, Hartwig Schmiester, Josef Triphaus und Hermann Seppel zurückblicken. Im Anschluss folgte der Festumzug durch das bunt geschmückte Dorf, ehe es mit dem gemütlichen Teil im Festzelt weiterging.

An diesem Montag geht es um 6 Uhr mit dem Wecken los. Um 9 Uhr ist ein Gottesdienst in der St.-Cäcilia-Kirche mit anschließender Kranzniederlegung. Danach beginnt der traditionelle Frühschoppen in den Kompanien.

Um 15 Uhr ist wieder Antreten der Kompanien im Parkstadion. Dann wird der neue Schützenkönig Johannes Wegmann proklamiert. Zum Königsball spielt ab 20 Uhr die Band „4Ever“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.